Objektart:Spezialgewerbe
Grundstuecksflaeche:10.499 m²
Nutzfläche:7.902 m²
Kaufpreis:13.300.000,- EUR
Provisionshöhe:3 % zzgl. ges. MwSt.
Energieausweis:Ausgestellt ab dem 01.05.2014
Energieausweistyp:Bedarfsausweis
wesentliche Energieträger:Gas
Heizungsart:Etagenheizung

Attraktiver Gewerbe - und Wohnkomplex als renditestarkes Investment

Objektbeschreibung

Auf dem ca. 1,05 ha großen Grundstück in der Apfelstraße 245 in Bielefeld`s nördlich gelegenen Stadtteil Schildesche, befindet sich das Wohn-und Geschäftshaus. Der Gebäude-Komplex wurde in den Jahren 1962/ 1974/1982 errichtet und erweitert sowie fortlaufend modernisiert. Die letzte große Sanierung fand im Jahr 2016/ 2017 statt. 17 Gewerbeeinheiten und 16 Wohneinheiten umfasst diese Immobilie. Die moderne, klare Bauweise, die ansprechende, großzügige Grundrissgestaltung sowie die gute Infrastruktur zeichnen dieses Investment-Objekt aus. Eine Wohn-und Nutzfläche mit insgesamt ca. 9.455 m² verteilt sich auf 4 komplett sanierte Geschosse. Im Erdgeschoss befinden sich folgende namhafte Mieter wie Bonitas, Fahrschule Zöllner, Fast 52 und einen E-Bike Shop „emotion e-Bike Welt Bielefeld“. Im 2. und 3. Obergeschoss befinden sich sanierte, moderne Appartements. Diese erfreuen sich großer Beliebtheit für studentisches Wohnen in Uni-Nähe. Ein besonderes Hightlight ist das 4. Geschoss (Penthouse), hier befindet sich eine komplett verglaste Bürofläche, von der aus man einen beeindruckenden Rundumblick über Bielefeld hat. Sämtliche Etagen sind über ein großzügiges Treppenhaus sowie über eine Aufzuganlage erreichbar. Ausreichend Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Grundstück sowie in der Tiefgarage der Immobilie.

Ausstattung

- Alle Flachdächer komplett saniert (erneuert 2016) - Sämtliche Fenster erneuert - Ausbau von 2 Etagen zu Appartements, inkl. Möblierung - Ausbau einer Etage in 10 moderne Büro´s sowie eines Konferenzraumes - Ausbau des Kellergeschosses in einzelne, vermietbare Lager-und Produktionsflächen - Büro´s in der 4. Etage grundsaniert - Pflegeeinrichtung „BONITAS“, hier auf 2000 m² neue 26 Pflegeplätze errichtet - Alle anderen Flächen durchsaniert (+ Schwesternrufanlage, Notstromsystem) und vermietet - Heizungsanlage (Gasheizung) komplett erneuert - Alle Bäder erneuert - Flure/ Treppenhäuser erneuert - Brandmeldeanlage neu Bodenbeläge: o Fliesen o Gasheizung o Teppichboden o Naturstein - Moderne hochwertige Küchen - Aufzüge - Fluchtwege wurden optimiert

Lage

Das Investment-Objekt befindet sich im nördlichen Bielefelder Stadtteil Schildesche, in der Apfelstraße. Die sehr gute Infrastruktur und die Erreichbarkeit des Bielefelder Zentrums, der nahe gelegenen Universität und die der Einzelhandel sowie Discounter, Ärzte , Banken, Schulen und Kindergärten ist hier gegeben. Die unmittelbare Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel ist gegeben. Mit dem PKW erreicht in ca. 12 Min. die Bielefelder Innenstadt und in ca. 25 Minuten die A33/ A2 in alle Richtungen. Die grüne Umgebung eignet sich hervorragend für Freizeitaktivitäten und lädt zur Entspannung in der Natur ein. Die Universitätsstadt Bielefeld mit ihren fast 330.000 Einwohnern gehört zu der wirtschaftlich starken Region Ostwestfalens. Bedeutende Firmen wie Oetker, Bertelsmann, Miele, Schüco, Seidensticker etc. haben hier Ihren Firmensitz. Die immer mehr an Fakultäten wachsende Universität ist ein weiterer positiv prägender Faktor der Stadt Bielefeld.

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma Dr. Enderweit GmbH eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 3,57 % inkl. ges. MwSt.. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Ihre Anfrage