Objektart:Halle und Produktion
Grundstuecksflaeche:2.163 m²
Nutzfläche:2.435,67 m²
Kaufpreis:2.450.000,- EUR
Provisionshöhe:3 % zzgl. ges. MwSt.
Energieausweis:Ausgestellt ab dem 01.05.2014
Energieausweistyp:Verbrauchsausweis
wesentliche Energieträger:Gas
Heizungsart:Zentralheizung

Interessante Immobilie wegen Teilbetriebsverlagerung - Klassische Bielefelder Industriearchitektur

Objektbeschreibung

Dieser Produktionsbetrieb mit Verwaltung befindet sich auf einem ca. 2.163 m² großem Grundstück an einer öffentlichen Straße im Osten der Stadt Bielefeld und umfasst eine Nutzfläche von insgesamt ca. 2.435 m². Das Gebäude wurde im Jahr 1930 errichtet und die letzte große Sanierung fand im Jahr 2002 statt. Stetige Verschönerungen/ Modernisierungen wurden an diesem Ge-bäude vorgenommen.Das Gebäude besteht aus einem 3½ -geschossigem klassischem Bürogebäude mit Walmdach und einem 2 -geschossigem mit einem Flachdach erbauten Produkti-onsgebäude, in dem sich im Erdgeschoss die Produktion und die Anlieferung befinden. Im Obergeschoss sind zusätzliche Büro- und Besprechungsräume vorhanden. Im OG. befindet sich eine modern ausgestattete, geräumige Cafeteria mit Zugang über eine Außentreppe in den geschützten und schön angelegten Gartenbereich. Sozialräume, Büros und die Anlieferung sind hier im Erdgeschoss untergebracht. Das gesamte Gebäude ist unterkellert, beziehungsweise hat ein gut belichtetes Souterrain, ein Teil dieses Geschosses ist mit einem großzügigen Aufenthaltsraum und mit einer Küche ausgestattet. Insgesamt befindet sich diese interessante Immobilie in einem ansprechenden, guten Zustand.

Ausstattung

• Historisch, hohe Raumhöhen • Lichtdurchflutete Räume • Charakteristische Rundbogen-Durchgänge (Ursprungsbaujahr) • Kunststofffenster mit Iso-Verglasung • Fußböden: Naturstein, Fliesen, Teppichböden, PVC-Belag • Verschattung der Fenster durch Lamellen • Gasheizung von 1997 • Lüftungsanlage ohne Wärmerückgewinnung • Klimaanlage • Lastenaufzug • Großraumbüros mit Glastrennelementen • Einzelbüros • Cafeteria mit Gartenzugang • nicht einsehbarer, schöner Gartenbereich • großzügiger Produktionsbereich mit Anlieferung

Lage

Das Grundstück „Holländische Straße 20“ befindet sich in einem gewachsen Gewerbegebiet mit angrenzendem Mischgebiet des Ortsteils Mitte in Bielefeld. Die Nachbarschaft ist überwiegend durch mittelständische Gewerbebetriebe gekennzeichnet. Angrenzend befinden sich ebenfalls einzelne Gebäude mit Wohnnutzungen. Einkaufsmöglichkeiten (Edeka/ Schenke) sowie eine vielseitige, gastronomische (Mittags)-Versorgung befinden sich fußläufig in unmittelbarer Nähe. Der nahegelegene bekannte Grünzug zieht sich bis zum Ortsteil Heepen. An- und Ablieferungen sind durch ausgebaute Erschließungsstraßen gegeben. Eine Anbindung zur Bielefelder Innenstadt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln vor-handen. Mit dem PKW gelangt man in ca. 10 Minuten in die Innenstadt.

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma Dr. Enderweit GmbH eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 3,57 % inkl. ges. MwSt.. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Ihre Anfrage